Achtsamkeit, Empathie & Körperwissen

Sa, 21.09.2019 - So, 22.09.2019 | 10:00 - 18:00 Uhr

Hobiger-Klimes

Das Achtsamkeitstraining mit Dr. Alexandra Ferdin und Ing.Mag. Nicole Hobiger Klimes.

Meditation beeinflusst unser Gehirn und unterstützt unsere Persönlichkeitsentwicklung auf vielfältige Weise. Profitieren sie vom Wissen zweier Expertinnen und bereichern sie ihr Leben nachhaltig! Dieses Seminar-Wochenende ist vielseitig und abwechslungsreich! Kurzweilig, interessant und gleichzeitig entspannend!

Inhalte:

Impulsvorträge und Neues aus der Meditationsforschung

Training der META-Achtsamkeit
Meditation für “verkopfte Typen”
Achtsamkeitsübungen in verschiedenen Varianten
Metta-Meditation
Eine Prise Persönlichkeitsentwicklung
Entspannende Mentaltreise zum Abschluss J

Termin 2019 :

SA, 21. September 2019 / 10.00-18.00 Uhr (Eintreffen um 9.45 Uhr!)

SO, 22. September 2019 / 10.00-18.00 Uhr (Eintreffen um 9.45 Uhr!)

Kosten: 

390 Euro / Regulärer Preis 

290 Euro / Frühbucher bis 22. August 2019

250 Euro / DOPPELANGEBOT!!! ZU ZWEIT ANMELDEN und je nur 250,- zahlen!!

Ort: 

PraxisWien5, Rüdigergasse 18/9, 1050 Wien

Anmelden unter:

 info@meinquantensprung.at   www.meinQuantenSprung.at
Keine Vorkenntnisse notwendig!

 

Leitung:

Dr. Alexandra Ferdin, Neurologin, Arbeitsmedizinerin mit Schwerpunkt Stressbewältigung und Burnout sowie  Achtsamkeitstrainerin, wird bei diesem Seminar für leicht zugängliche Einblicke in die Gehirnforschung sorgen. Im Bereich der Neurowissenschaften gibt es unzählige Studien wie wir unser Leben mit Achtsamkeitstechniken, Meditation und Entspannungstraining positiv verändern können und unsere grauen Gehirnzellen wieder auf Trab bringen.

Für Ing. Mag. Nicole Hobiger-Klimes, als Mentaltrainerin, Unternehmensberaterin und Coach ist wichtig, das Wissen aus den neuesten Studien auch sofort in die Praxis umzusetzen. In diesem Seminar ist das Ziel, dass beide Seiten der Medaille unter die Lupe genommen und sie mit bereichernden Tipps und Tricks für den Alltag ausgestattet werden.


WICHITG:


Dieses Seminar ist auch für den Diplomlehrgang “Meditations- & Achtsamkeitstrainer” anrechenbar!

< Zurück zur Übersicht