Über uns

Gemeinsam ganzheitlich – geht das?
“Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.” (F. Kafka)

Die Gründer

Susanne&Dalibor | praxiswien5 | Foto by Bianca KüblerDie Idee für diese Praxis entstand aus der ehemaligen Gemeinschaftspraxis von Gabriele Müllner und Dalibor Machanec in der Wehrgasse. Wir, Susanne Tunner und Dalibor Machanec, haben Anfang 2013 die praxiswien5 gegründet.

Wir kennen einander seit 2001, haben 2004 mit 50 Jahren geheiratet (jeder das zweite Mal) und üben seitdem das Leben in Beziehung. Trotz der Individualität und Eigenständigkeit des Einzelnen entsteht aus unserer Gemeinsamkeit viel mehr, als es jedem von uns alleine möglich wäre. Diese Erfahrung stärkt uns und macht uns Mut, dieses Projekt praxiswien5 zu verwirklichen.

Die praxiswien5 bietet Räumlichkeiten, die wir vermieten und mit anderen Menschen teilen wollen. Wir sehen die Praxis aber auch als ideellen Raum, den wir mit anderen Menschen gemeinsam eröffnen und füllen können. Im Mittelpunkt stehen Respekt, Wertschätzung und dialogischer Austausch und wir sind neugierig darauf, wem wir begegnen und was wir erfahren.

Die Türen der praxiswien5 stehen offen für NutzerInnen und ihre KundInnen, SeminarveranstalterInnen und ihre TeilnehmerInnen, BesucherInnen und FreundInnen, …
Wir  schätzen die Vielfalt und das Lernpotential, das sich daraus ergibt.

Die praxiswien5 bietet Ihnen eine entspannte, ungestörte Atmosphäre – und das in einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

 Mag. Dr. Susanne Tunner

Susanne Tunner | praxiswien5 | Foto by Bianca Kübler

Ich wurde im Dezember 1953 in Wien geboren.
Nach der Matura habe ich an der Universität Wien Biologie studiert – Hauptfach Zoologie mit einer Dissertation über Genetik und Lehramt Biologie und Chemie.
Danach war ich Forschungsassistentin an der Universität Wien und arbeitete über 30 Jahre als AHS-Lehrerin am BG/BRG Klosterneuburg – ein Beruf und eine Berufung, die mich herausforderten und zufrieden machten.

In meiner ersten Ehe konnte ich 15 Jahre Erfahrungen als “Wochenendlandwirtin” sammeln.
1986 wurde meine Tochter Maria geboren.

2003 absolvierte ich den Lehrgang LÖSA (lösungsfokussierte systemische Aufstellungsarbeit bei Mag. Dr. Viktor Fiala).

Im Jahr 2007 machte ich die Ausbildung zur Lebens- Sterbe- und Trauerbegleiterin und bin seitdem ehrenamtlich in einem Hospizverein tätig.

2010 lernte ich die Dialogarbeit kennen und bin seit 2012 Dialogprozessbegleiterin (Eelco de Geus, Benno Kapelari). Im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit versuche ich den Dialog in der Schule als wirkungsvolle Form der Kommunikation zu fördern. www.dialogkreise.at

Seit 2015 bin ich Psychologische Beraterin Dipl. LSB (WiLAk Wien), seit 2016 Supervisorin - berechtigt für Supervision und Selbsterfahrung von Lebens- und Sozialberatern in Ausbildung. Meine Homepage: www.susanne.tunner.at

 

Ing. Dalibor Machanec

  • Geboren am 9.4.1954Dalibor Machanec | praxiswien5 | Foto by Bianca Kübler
  • Höhere technische Lehranstalt Fachrichtung Hochbau, Abschluss 1974, freier Mitarbeiter in verschiedenen Architekturbüros, bis 1991 angestellt bei Architekt DI Lacina
  • 1991 Gründung der “M&D Bauplanung GmbH”
  • Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Nutzwertgutachten seit 2004
  • Miteigentümer des “Wirtshaus Assmayer” www.assmayer.at
  • Psychologischer Berater  Dipl. LSB (WIFI-NÖ, ICN) seit 2004
  • Mediator (ÖBM) seit 2004
  • Systemischer Aufstellungsleiter (Dr. Viktor Fiala, Dipl.Psych. Insa Sparrer,…) seit 2003
  • Ehrenamtlicher Hospizbegleiter seit 2007
  • Dialogprozessbegleiter (Eelco de Geus, Benno Kapelari) seit 2012  www.dialogkreise.at
  • Weiterbildung in körperpsychotherapeutischer Prozessarbeit (Dr. Peter Bolen, Mag. Irene Staringer) 2013
  • Supervisor (Dr. Peter Battistich) seit 2013
  • berechtigt für Supervision und Selbsterfahrung von Lebens- und Sozialberatern in Ausbildung
  • 2 erwachsene Kinder, 2 Enkel